» Modell 2 (Kirschbaum gebeizt) «


» Farbvariationen: «


 

Das Modell 2 ist hinsichtlich seiner konstruktiven Komponenten identisch mit dem Modell Modell 1. Die beiden Modelle unterscheiden sich jedoch bezüglich ihrer Deckelgestaltung. Modell 2 verfügt im Deckel über eine aufwendige Einlegearbeit in Form eines Kreuzes. Das Kreuz ist als Kopfholzintarsie in den Deckel eingelassen und fügt sich nahtlos in das Portfolio der Alleinstellungsmerkmale dieser Modellreihe mit ein. Die Darstellungsvariante des Kreuzes unterstreicht die schlichte, zeitlose Eleganz des Gesamtmodells und verbindet die traditionelle Symbolik des christlichen Glaubens mit modernen Gestaltungselementen.

 

Durch diese einzigartige Darstellungsvariante des Kreuzes in einer Einlegearbeit, die es ermöglicht die Jahresringe des Holzes sichtbar zu machen, entsteht neben dem gewünscht schlichten Erscheinungsbild dieses Symbols die sinnbildliche Darstellung der vergangenen Zeit. Ebenso wird durch die Jahresringe des Baumes aber auch das Wachstum und somit der Neubeginn des Lebens zum Ausdruck gebracht.

 

Zusätzlich wird an dieser Stelle erneut der Umweltgedanke aufgegriffen, der bewusst auf den übermäßigen Einsatz von Metallbeschlagsteilen verzichtet ohne dabei konstruktive oder gestalterische Aspekte zu vernachlässigen.


Björn Ruland Formart Sarg Modell 1 Kirschbaum
Sarg Modell 1 Ecke